25 km/h

Erst der Tod des Vaters bringt die Brüder Georg und Christian nach 30 Jahren wieder zusammen und erinnert sie an ein altes Versprechen: Damals, als Jugendliche, wollten sie mit ihren Mofas eine Tour vom heimischen Schwarzwald bis an die Ostsee machen. Geworden ist daraus nichts, Christian zog es in die Welt, während sich Georg um die heimische Schreinerwerkstatt und den kranken Vater kümmerte. Bis heute, denn mitten in einer durchzechten Nacht beschließen die ungleichen Brüder, dass es nie zu spät sei und schwingen sich auf ihre Mofas.

Komödien mit Tiefgang sind alles andere als alltäglich. 25KM/H gelingt die Verquickung von Ernst und Humor vorzüglich und versammelt ganz nebenbei noch einen großartigen Cast rund um Bjarne Mädel und Lars Eidinger. In einer Nebenrolle: Sandra Hüller.

Mehr anzeigen
AB 6 JAHREN / 116 MINUTEN