Another Day of Life (OmU)

Im Jahr 1975, als Portugal als Kolonialmacht abtritt, beginnt am Vorabend der Unabhängigkeit in Angola ein blutiger Bürgerkrieg, in dem es um die postkoloniale Machtverteilung geht. Der junge idealistische Journalist Ryszard Kapuściński kann seinen Chef davon überzeugen, ihn nach Angola zu schicken. So macht er sich auf die Reise durch ein Land, das gerade neu geboren wurde und nun schon wieder in sich selbst zusammenzufallen droht. Dort angekommen erlebt er die schmutzige Realität des Krieges am eigenen Leib, dabei erfährt er zum ersten Mal, wie hilflos er in dieser Situation ist. Er fühlt sich verloren. Doch diese Reise durch das vom Krieg zerstörte Angola wird Ryszard für immer verändern: Er verließ Polen, um als Reporter nach Angola zu gehen, drei Monate später kehrt er als Schriftsteller wieder zurück.

 

„Another Day of Life“ basiert lose auf Ryszard Kapuścińskis gleichnamigen Roman, der in Deutschland 1994 unter dem Titel „Wieder ein Tag Leben“, erschien.

Mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 85 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Donnerstag
27. Juni