Das etruskische Lächeln

Der Seeluft auf den Äußeren Hebriden und den Pferdetranquilizern, die ihm sein Nachbar andreht, zum Trotz wird der alte Rory von einer seltsamen Krankheit geplagt. Sein Hausarzt weiß nicht weiter und schickt ihn zum Spezialisten – nach San Francisco. Nicht gerade der nächste Weg, doch glücklicherweise lebt Rorys Sohn Ian mit Frau Emily und Söhnchen Jamie dort. Für die Dauer seines Aufenthaltes zieht Rory bei ihnen ein, erweist sich jedoch bald als alter Griesgram, der kaum für das Zusammenleben mit anderen Menschen taugt. Alte Konflikte mit Ian brechen auf.

Dem sechsfachen Oscar®-Gewinner Arthur Cohn („DIE KINDER DES MONSIEUR MATHIEU“, „CENTRAL STATION“) ist es gelungen für diese hinreißende Geschichte eines späten Glücks eine beeindruckende Riege an Schauspielern zu gewinnen. In den Hauptrollen spielen BRIAN COX („CHURCHILL“), THORA BIRCH („AMERICAN BEAUTY”), TIM MATHESON („THE WEST WING – IM ZENTRUM DER MACHT”), ROSANNA ARQUETTE („PULP FICTION”), JJ FEILD („CAPTAIN AMERICA: THE FIRST AVENGER”), PETER COYOTE („GIRL ON THE EDGE”) u.v.a. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von José Luis Sampedro haben Regienewcomer Mihal Brezis und Oded Binnun DAS ETRUSKISCHE LÄCHELN in Szene gesetzt. Für die Kamera zeichnet Javier Aguirresarobe („Vicky Cristina Barcelona”) verantwortlich.

Mehr anzeigen
AB 6 JAHREN / 108 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Donnerstag
26. April
Freitag
27. April
Samstag
28. April
Sonntag
29. April
Montag
30. April
Dienstag
01. Mai