Dokureihe 19: Of Fathers And Sons

Koranstudium statt Matheunterricht, Kampftraining statt Fußballtraining, militärische Disziplin statt jugendlicher Rebellion – das ist der Alltag für Ayman (12) und Osama (13). Die beiden Brüder wachsen in Syrien auf und sollen islamische Gotteskrieger werden. So jedenfalls erzieht sie ihr Vater, der al-Nusra-Rebellenführer Abu Osama, dessen größter Traum die Errichtung eines Kalifats ist.

Den Filmemachern gelingt ein seltener Einblick in das islamische Kalifat. Regisseur Talal Derki konnte das Vertrauen der radikalen Islamistenfamilie erlangen, indem er sich als Kriegsreporter ausgab, der mit Salafisten sympathisiert.

Mehr anzeigen
AB 16 JAHREN / 103 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Samstag
31. August
Dienstag
10. September