Film & Gespräch: Heim / Jugendwerkhof

Im Gespräch: Roland Steiner (Regisseur Jugendwerkhof) | Moderation: Manuela Rummel (Gedenkstätte GJWH Torgau)

Der erste Abend der Filmreihe widmet sich in zwei Kurzdokumentarfilmen der Heimerziehung der DDR. „Heim“ dokumentiert die Berichte Jugendlicher im Hinblick auf ihre Herkunft, das Leben im Heim und ihre Probleme und Sorgen. „Jugendwerkhof“ von Roland Steiner begleitet über mehrere Wochen verschiedene Jugendliche in einem Werkhof und zeigt die dort angewandten Erziehungspraktiken. „Heim“ wurde in der DDR nicht öffentlich gezeigt; „Jugendwerkhof“ lief nur einmal auf dem DOK-Festival in Leipzig und wurde danach verboten.

Mehr anzeigen
FSK n.n. / 60 MINUTEN

Tickets & Reservierung

Donnerstag
26. März