Once upon a time in... Hollywood

Einst galt Rick Dalton als aufgehender Stern am Schauspielhimmel, doch das war einmal. Jetzt, 1969, zehrt er mehr schlecht als recht von seinem Ruhm als Hauptdarsteller einer Westernserie aus den 50ern. Sein Begleiter in all den Jahren ist Cliff Booth: Stuntdouble, Ratgeber und treuer Freund. Während Hollywood keine Verwendung mehr zu haben scheint für die beiden Haudegen, würde man sie in Italien für eine Vielzahl von Spaghettiwestern mit Kusshand nehmen. Doch dann wittern sie Morgenluft: Roman Polanski und Sharon Tate ziehen in Ricks Nachbarschaft und auf einmal sieht der Weg zurück nach Hollywood wieder gar nicht mehr so steinig aus.

Quentin Tarantino jagt ein Starensemble um Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie und Al Pacino durch das Los Angeles des Jahres 1969, spickt seinen Film mit Zitaten und Anspielungen und erschafft so eine Hommage an den (verschwundenen) Zauber Hollywoods.

Mehr anzeigen
AB 16 JAHREN / 165 MINUTEN