They shall not grow old

Der erste Weltkrieg war d a s weichenstellende Ereignis des 20. Jahrhunderts und dürfte zumindest in Grundzügen jedem bekannt sein. Das Filmgeschehen setzt ein am 04. August 1914 mit der Kriegserklärung Großbritanniens an das Deutsche Reich, das zuvor bereits Frankreich den Krieg erklärte. THEY SHALL NOT GROW OLD gelingt nun das Kunststück Fakten und Geschichte erlebbar und Katastrophe greifbar zu machen. Stumme schwarz-weiß Bilder wurden dafür nachcoloriert und mit Originalaufnahmen von Soldaten der Royal Army vertont. Dadurch entstand ein meisterlicher Dokumentarfilm, der für längere Zeit im Gedächtnis haften bleibt.

THEY SHALL NOT GROW OLD besteht aus Archivmaterial des Imperial War Museums sowie Tonaufnahmen der BBC und macht eine Zeit lebendig, die es nicht zu vergessen gilt.

Mehr anzeigen
AB 16 JAHREN / 99 MINUTEN